Eine Trainerin mit einer Lerngruppe im Gespräch; sie steht an einem Whiteboard

Professionalisierung im Beruf

Bei der Professionalisierung der Lehrkräfte, der schulischen Leitungskräfte und der Schulentwicklung kommt der Fortbildung eine zentrale Bedeutung zu. Umso wichtiger ist es, dass den Schulen alle Fortbildungsangebote in Hessen in einer übersichtlichen Form zur Verfügung stehen.

Lesedauer:4 Minuten:

Gezielte Suche nach akkreditierten Fortbildungen

Lehrerinnen und Lehrer, Schulen und Schulteams können im hessenweiten Veranstaltungskatalog nach der gewünschten Fortbildung oder Beratung suchen. Im Veranstaltungskatalog sind landesweit alle akkreditierten Angebote einzusehen - Angebote staatlicher und nichtstaatlicher Anbieter, Angebote für die fachliche und für die überfachliche Fortbildung wie zu Themen der Schulentwicklung.

Die Anbieter sind neben den Dienststellen des Kultusressorts (Hessisches Kultusministerium, Hessische Lehrkräfteakademie mit den Studienseminaren, Staatliche Schulämter und Schulen) auch die Universitäten, Kirchen, Unternehmen / Organisationen und Einzelpersonen.

Für Lehrkräfte besteht die Möglichkeit, sich als Benutzer registrieren zu lassen und damit

  • sich noch einfacher und schneller zu Fortbildungsveranstaltungen anzumelden, da die die eigenen Daten im System hinterlegt werden,
  • die Anmeldungen bzw. Teilnahmen an Fortbildungen übersichtlich aufgelistet und verwaltet werden können,
  • ausgewählte Fortbildungen vorgemerkt werden können.

Zu den Veranstaltungen ist eine Online-Anmeldung möglich.

Der landesweite Katalog ermöglicht eine gezielte Recherche nach der gewünschten Fortbildung. Um die Suche zu erleichtern, werden die Fortbildungsangebote in drei unterschiedlichen Katalogen zugänglich gemacht: 

Eine Referentin erklärt einer kleinen Teilnehmergruppe etwas; sie gestikuliert mit den Händen

Akkreditierung

Qualitätssicherung in der Fortbildung

Durch die Akkreditierung soll die Eignung der jeweiligen Fortbildung oder Maßnahme für Schulen, Lehrkräfte und den Unterricht nachgewiesen werden.

► Der Veranstaltungskatalog

Im Veranstaltungskatalog können Fortbildungs- und Beratungsangebote nach bestimmten Stichworten oder Kriterien wie „Termin“, „Schulform“, „Zielgruppe“ oder „Fach/Berufsfeld“ gefiltert werden. Auch ist eine gezielte Suche nach Veranstaltungen zu priorisierten Themen möglich.

Nach der Eingabe eines Stichworts oder der Wahl eines bestimmten Kriteriums wird eine Trefferliste angezeigt. Per Klick auf die jeweilige Veranstaltung wird eine Detailansicht angezeigt, auf der Informationen zum Inhalt, zur Didaktik und Methodik, zum Kompetenzerwerb, zur Zielgruppe oder zu Ort, Zeit und Kosten der Veranstaltung gegeben werden. Über den Link „Zum Profil des Anbieters“ können umfassende Angaben zum Fortbildungsanbieter eingesehen werden.

► Der Anbieterkatalog

Im Anbieterkatalog, in dem alle akkreditierten Anbieter aufgeführt sind, können Schulen und Lehrkräfte gezielt nach geeigneten Anbietern zu Fortbildungen und Beratungen suchen: Möglich ist die Recherche zum Beispiel über ein Freitextfeld, über Ortsnamen oder Postleitzahlenbereiche. Über den Anbieterkatalog können ausführliche Informationen abgerufen werden wie etwa die jeweiligen Arbeitsschwerpunkte des Anbieters oder die Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

► Der Referentenkatalog

Im Referentenkatalog der Akkreditierung können Schulen und Lehrkräfte gezielt nach geeigneten Referentinnen und Referenten suchen, die bereit sind, eine passgenaue und individuell geplante Fortbildung vor Ort an ihrer Schule durchzuführen.

Veranstaltungskatalog

Fortbildnerin vor einer Metaplanwand während eines Workshops

Veranstaltungskatalog

Fortbildungen für Schulen und Lehrkräfte

Aktuelle Angebote zur Fortbildung und Beratung finden Sie im landesweiten Veranstaltungskatalog. Dort können Sie gezielt nach akkreditierten Veranstaltungen suchen und sich online anmelden.

Sie haben eine Frage?

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Anmeldung, zu Übernachtungsmöglichkeiten oder zu Ihrer Teilnahmebescheinigung haben, wenden Sie sich bitte an die:

Servicestelle für Veranstaltungsadministration
Telefon: +49 6471 328-118
E-Mail: Fortbildung.LA@kultus.hessen.de