Regionale und saisonale Erzeugnisse

Durch den Konsum regionaler und saisonaler Nahrungsmittel unterstützen wir kürzere Transportwege und entlasten damit das Klima. Ein Mehrwert zeigt sich auch im Geschmack, denn regionale Lebensmittel werden erst bei vollständiger Reife geerntet – das riecht und schmeckt man!

Zwei Birnen mit roten Bäckchen in den Händen eines älteren Landwirts

Regionale und saisonale Nahrungsmittel 

Durch den Konsum regionaler und saisonaler Nahrungsmittel unterstützen wir die Landwirtschaft unserer Region. Hofläden, Wochenmärkte oder Abo-Kisten schaffen beispielsweise neue Arbeitsplätze und unterstützen die Landwirtinnen und Landwirte in ihrer Existenzsicherung.

Gleichzeitig wird die Umwelt durch kürzere Transportwege entlastet. Da Lebensmittel aus der Region erst bei vollständiger Reife geerntet werden, zeigt sich auch geschmacklich ein Mehrwert.

Durch einen Blick in den Saisonkalender und durch den vermehrten Konsum saisonaler und regionaler Lebensmittel wird nicht nur der Geldbeutel geschont, sondern zudem ein Bewusstsein dafür geschaffen, dass nicht jedes Lebensmittel ganzjährig in Deutschland wächst. Dafür kann nicht nur die schulische Ernährungsbildung, sondern auch das Angebot in der Mensa Schülerinnen und Schüler und die gesamte Schulgemeinde sensibilisieren.

Ideen und Anregungen für die Umsetzung 

Sie suchen Bezugswege für regionale und/oder ökologische Produkte in Hessen und brauchen Unterstützung? Dann haben wir hier einige hilfreiche Adressen für Sie:
 

Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e. V.

Die Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e. V. (VHD) ist ein Zusammenschluss von über 300 Landwirtinnen und Landwirten, die sich zum Teil in Regionalgruppen organisiert haben.

Alle Höfe erzeugen Ihre Produkte selbst und vermarkten sie direkt an die Verbraucherinnen und Verbraucher. Gegründet wurde der Verband 1989 mit Unterstützung der hessischen Agrarverwaltung als Dachverband für hessische Direktvermarkter. Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der VHD unterstützen Sie gerne bei der Suche neuer Bezugswege für regionale und/oder ökologische Produkte in Hessen. 
 
Weiterführende Informationen:

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der VHD

Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH! – regional, ökologisch, gut

Das Ziel der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH lautet: „Mehr regionale und ökologische Produkte aus Hessen für Hessen!“.

Mitwirkende der Aktionsgemeinschaft sind die Vereinigung Ökologischer Landbau Hessen e.V. (VÖL), die Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e.V. (VHD), die Regio.Marketing GmbH und die Marketinggesellschaft Gutes aus Hessen GmbH (MGH).

Finanziell unterstützt durch das Hessische Landwirtschaftsministerium werden in den nächsten Jahren durch die Aktionsgemeinschaft Vertreterinnen und Vertreter aus Erzeugung, Verarbeitung, Handel, Gastronomie und Großküchenleitung mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen zusammengebracht. Dabei gibt die Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH! Hilfestellungen für den Aufbau neuer Wertschöpfungsketten und erkundet und fördert neue Vertriebswege für die Direktvermarktung.
 
Weiterführende Informationen:

ECHT HESSISCH

Ökomodellregionen Hessen

In den Ökomodellregionen in Hessen entstehen zusammen mit engagierten Partnerinnen und Partnern vor Ort und mit hessenweit tätigen Akteurinnen und Akteuren eigene Projekte, Aktionen und Bio-Produkte.

Die Ökomodellregionen tauschen sich untereinander aus, lernen voneinander und stellen ihre Erfahrungen zur Verfügung. Ziel dabei ist es, das Angebot an bio-regionalen Produkten in Hessen auszuweiten.
 
Weiterführende Informationen:

Ökomodellregionen Hessen

RegioApp – Wo gibt es Regionales?

Mit Hilfe der RegioApp kann jederzeit, überall, ganz bequem eine Umkreissuche nach regionalen Lebensmitteln und regionalem Essen gestartet werden. 

Angezeigt werden Direktvermarkter und Gastronomie, aber auch Verkaufsstellen wie Dorfläden, Lebensmitteleinzelhändler mit regionalen Produkten, Wochenmärkte und viele mehr. Wer möchte, kann bei seiner Suche gezielt nach „kleinen Läden“ suchen. 
 
Weiterführende Informationen:

Die RegioApp

SERVICE