Aufbau einer Datenbank für Planungsberaterinnen und –berater für Schulmensen und -küchen

Um Schulen bei der Vorbereitung und der Umsetzung von Neu- bzw. Umbauten der Mensa oder Schulküche zu unterstützen, pflegt die Vernetzungsstelle Schulverpflegung eine Datenbank für Anbieter von Planungsberatung in Hessen. Diese steht künftig online zur Verfügung und gibt eine Übersicht über die Anbieter in Hessen.

iStock-SDI-Productions-174960201-960px.jpg

Kinder in der Schulmensa bei der Essensausgabe; im Vordergrund ein Junge in roter Sweatshirt-Jacke

Datenbank für Anbieter von Planungsberatung

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen weist darauf hin, dass die Datenbank ein kostenloser Service ist und keine wirtschaftlichen Interessen seitens der Hessischen Lehrkräfteakademie verfolgt werden.

Die Übersicht erhebt keinen Anspruch der Vollständigkeit. Sie steht jedem Anbieter offen und wird nicht durch die Vernetzungsstelle Schulverpflegung reguliert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Anbieterliste übernimmt die Vernetzungsstelle Schulverpflegung keine Garantie.

Mit einer Listung in der Datenbank geht keine Empfehlung für einen Anbieter und seine Produkte einher.

Aufnahme in die Datenbank

Sie möchten künftig in unserer Datenbank für Planungsberaterinnen und –berater für Schulmensen und -küchen aufgeführt werden? Dann füllen Sie das Anmeldeformular online aus und senden es mit Ihren Angaben an uns.

Eine Listung erfolgt kostenlos und auf freiwilliger Basis und steht jedem Anbieter offen. Die Datenbank erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Es findet keine Regulierung seitens der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen statt.

Erforderliche Angaben

Bei der Anmeldung werden unter anderem Angaben

  • zum Angebotsumfang sowie
  • zu Referenzschulen, die vom Anbieter beraten wurden,

berücksichtigt.

SERVICE