Schulung zur praktischen Umsetzung von Ernährungsbildung an Schulen

Ich kann kochen! ist eine bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kindern. Sie qualifiziert pädagogische Fach- und Lehrkräfte mit kostenfreien Fortbildungen und Bildungsmaterialien, in Kitas, Schulen und außerschulischen Lernorten mit Kindern zu kochen und praktische Ernährungsbildung zu leisten.

Ziel ist, Mädchen und Jungen deutschlandweit für eine ausgewogene Ernährung und frische Nahrungsmittel zu begeistern. Initiatoren sind die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung und die BARMER.

Umfang

  • eintägige Fortbildung an verschiedenen Durchführungsorten in Hessen und bundesweit
  • Termine unter www.ichkannkochen.de/mitmachen
  • begleitende Unterrichtsmaterialien im Online-Portal der Initiative 

Kosten

  • keine

Fördermöglichkeiten für Schulen

  • Starthilfe für Kochaktionen mit Schülerinnen und Schüler: die Beantragung einer Förderung von bis zu 500,00 € durch die BARMER ist nach der Teilnahme an der „Ich kann kochen!“-Fortbildung möglich 

Kontakt

Webseite

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ichkannkochen.de

    SERVICE