Fachzeitschrift BILDUNG BEWEGT

Die BILDUNG BEWEGT erschien von 2008 bis 2015. Als Fachzeitschrift für Lehrerbildung informierte sie über aktuelle Entwicklungen und innovative Vorhaben zum Lehramtsstudium, zum Referendariat und zur schulischen Praxis.

Jede Ausgabe von BILDUNG BEWEGT widmete sich einem Schwerpunktthema, das aktuelle Entwicklungen aufgriff, neue Konzepte darstellte und Erfahrungen aus der Praxis reflektierte.

Vorliegende Ausgaben

Übersicht über die vorliegenden Ausgaben und Schwerpunktthemen

Cover A 27
Wortschatz

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: „Von Raichtuum und Amuut“ - Im Dilemma zwischen Wortschatz und Wortwahl, Schreiben und Tippen, Pflicht und Kür
  • Dr. Jens Brauer im Interview: Worte alleine sind noch keine Sätze
  • Dorothee Gaile: Die Lehrkraft als Modell - Oder: Könnerinnen und Könner mit Mut zum Handeln und zum Vormachen
  • Torsten Roggan und Sabine Stahl: CHANGE IS A PROCESS. NOT AN EVENT! - Ein Prozessmodell zur Implementierung von Innovationen
  • Kerstin Rheingans: „Dieser Tag veränderte mein Leben“ - Sprache als Instrument geschichtlicher Vermittlungen
  • PD Dr. Siegfried Uhl: Zur Wirksamkeit der Lehrerbildung - Ein Forschungsüberblick 

Download:

Cover 26
Wir verdienen die Besten! Gute Lehrkräfte

Mit Beiträge von:

  • Sabine Stahl: Wir verdienen die Besten! - Ideal für jede Unterrichtsstunde: Gute Lehrkräfte
  • Prof. Dr. Michael Schratz im Interview: DerFOSBURY-FLOP der Pädagogik - Glaubt Ihr an das, was Ihr tut? Von BEST PRACTICE zu NEXT PRACTICE
  • Kerstin Rheingans: Die Schule im Schatten der Schule - Warum sind Nachhilfeangebote so attraktiv? Eine empirische Spurensuche
  • Sandra Buschmüller: In einer vielleicht gar nicht so weit entfernten Zukunft...
  • Sylvia Amberger: Klassenlos erfolgreich
  • Sabine Stahl: Impulsgeberin? Stiftung! - Wenn Privates öffentlich und Eigenes allgemein wird

Download:

Cover 25
Individualisierung und New Work

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: FLIP YOUR LIFE - Individualisierung im Kontext von Bildung und Mobilität
  • Prof. Dr. Martin Korte im Interview: Die Neugierde wird zu wenig bedient
  • Dr. Gabriele Schreder: Freiräume gestalten - Den Blick auf das Lernen richten
  • Dr. Roswitha Kant: Die Zukunftsfähige Gesellschaft - Ermutigung zur Nachhaltigkeit in der Schule
  • Thilo Karger und Gabriele Schreder: „Was ich sage, wirkt. Sage ich es anders, wirkt es anders.“ - Argumentatives Schreiben im Fremdsprachenunterricht der gymnasialen Oberstufe
  • Kerstin Rheingans: „Arbeiten in der Wolke“ - Wie das Internet 2.0 die Berufswelt verändert

Download:

Cover 24
Abitur

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: Die Reifeprüfung
  • Marlene Riedel und Klaus-Peter Holstein im Interview: Mehr Transparenz und bessere Vergleichbarkeit!
  • Ulrike Kalbhenn: Der Übergang von der Grundschule in weiterführende Schulen - Ein Weg mit Stolpersteinen oder neue Herausforderungen?
  • Christoph Maitzen, Viola Dengler, Swantje Stein-Hellmann: Arbeitshilfen für den Kompetenzorientierten Unterricht - Die „Checkliste zur Beurteilung von Unterrichtseinheiten“ und das „Aktive Plenum“
  • Kerstin Rheingans zum Vortrag von Gesine Schwan: Wettbewerb oder Potenzialentfaltung - Für welche Zukunft lernen wir?
  • Dieter Höfer, Ulrich Steffens: Hatties „Big Ideas“ für die schulische Praxis (Teil 3) - Hatties Modell des Wandels und seine Realisierungschancen in Deutschland

Download:

Cover 23
Helikoptereltern

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: Achtung freilaufende Kinder!
  • Prof. Dr. Jürgen Oelkers im Interview: Lasst euch nicht verunsichern! Eltern handeln viel normaler, als es in den Medien diskutiert wird
  • Christoph Eichhorn: Classroom-Management
  • Dr. Siegfried Uhl: Unbekannte Einflussgrösse Lehrkräfteausbildung - Wirksamkeitsaussagen brauchen Forschung und eine fundierte Datenlage
  • Martina Stuckert, Frank Lipowsky, Gisela Dorst: TAFF: Flüssig lernen durch Lautlesetandems - Ein Fortbildungsprojekt zur Förderung der Leseflüssigkeit
  • Dieter Höfer, Ulrich Steffens: Hatties „Big Ideas“ für die schulische Praxis (Teil 2) - Anregungen für einen gelungenen Unterrichtsverlauf

Download:

Cover 22
Wirksames Handeln

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: Expertise der anderen Art - Lernen für die Schüler von morgen in einer Welt von morgen
  • Helen Timperley im Interview: Das Lernen beflügeln
  • Christoph Maitzen, Swantje Stein-Hellmann: Nicht nur lernen, sondern auch verstehen - Methoden und Techniken für das Tiefenlernen
  • Sandra Buschmüller: Digitale Medien im Unterricht - Gestern. Heute. Morgen?
  • Julia Gülich: Akteure beteiligen - Perspektiven einbinden
  • Gemeinsame Qualifizierung für Führungskräfte unterschiedlicher Funktionen
  • Dieter Höfer, Ulrich Steffens: Hatties „Big Ideas“ für die schulische Praxis - Praxisorientierte Konsequenzen aus Hatties Forschungsbilanz für eine wirksame Unterrichtsgestaltung

Download:

Cover 21
Connectivity

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: ALWAYS ON - Nutzen und Preis der digitalen Vernetzung
  • Dr. Catarina Katzer im Interview: Keine 1.000 Freunde
  • Christoph Maitzen, Swantje Stein-Hellmann: Smarte Ziele und ein Monstercheck - Wie Kinder durch selbstreguliertes Lernen Verantwortung übernehmen
  • Markus Geisselmann:Lehrkräftefortbildung und Schulberatung in Hessen
  • Theo Müller: Kriterien zur Analyse und Bewertung von Lehrwerken für den Fremdsprachenunterricht - Arbeitshilfen für Fachschaften
  • Sibylle Brauneiser, Angellika Schmitt-Rösser: Dialogisches Lernen im Deutschunterricht
  • Bernadette Bayrhammer: Schulforschung - Was uns HATTIE (nicht) sagen will
  • Dr. Siegfried Uhl: Interaktive Whiteboards im Schulunterricht - Der Stand der Forschung

Download:

Cover 20
Lärm

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: LERNENDE für Lernende? - Wie Lärm unsere Lernfähigkeit beeinträchtigt
  • Prof. Dr. Maria Klatte im Interview: Hören alleine genügt nicht, um Zuhören zu bewältigen
  • Dorothee Gaile: Übersicht über Diagnosemöglichkeiten - Ein Methodenrepertoire zur Lernprozessbegleitung
  • Dr. Gabriele Schreder: Was ist guter Unterricht? - Kompetenzorientierung auf dem Prüfstand
  • Thomas von Machui: Weder Einheitsabitur noch "Abitur light" - Bildungsstandards für die Oberstufe
  • Klaus Draudwein: DO TALK! - Lernaufgaben im kompetenzorientierten Politikunterricht
  • Prof. Dr. Uwe Maier: Förderung der formativen Diagnosekompetenz von Lehramtsstudierenden

Download:

Cover 19
Lehren und Lernen

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: Lempelmatt lernt - Keine Weihnachtsgeschichte
  • Professor Uwe Maier im Interview: Über formative Diagnostik den Lernfortschritt fördern
  • Sandra Buschmüller: Weg von der Giesskanne - hin zur spezifischen Förderung
  • Christoph Maitzen, Swantje Stein-Hellmann: Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen
  • Dorothee Gaile: What works best and why? - Welche Handlungsansätze bieten Neuseeland und die USA für den produktiven Umgang mit heterogenen Lerngruppen?
  • Walter Zoubek: Historische Spurensuche - Lehrerfortbildung im Spannungsfeld zwischen Schule und Beruf

Download:

Cover 18
Wissenstransfer im Generationswechsel

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: Ich bin dann auch mal eben weg - Wenn Wissen und Erfahrung im Ruhestandsnirwana verschwinden
  • Prof. Dr. Helmut Krcmar im Interview: Kopiert ist nicht kapiert!
  • Ulrich Gast im Interview: Für mich hat die Gestaltung des Abschieds einen hohen Stellenwert
  • Charlotte Mori: Die drei Musketiere oder „So kann´s gehen“ - Neue Wege in der Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus
  • Angelika Fabricius und Dr. Wolfgang Fehr: Neue Kultur der Fortbildung - Von der Ausbildung zur Fortbildung
  • Paul Schlöder: „Stöhrungen erwünscht“ - mit Videokamera Verstehensprozessen der Schülerinnen und Schüler auf der Spur
  • Walter Zoubek: Ein Berufsfeld in Bewegung - Professionalität im Lehrerberuf

Download:

Cover 17
Integration

Mit Beiträgen von:

  • Sabine Stahl: Gehe zurück auf "Los"! - Sprache ist der Schlüssel zur Integration
  • Ursula Bouffier im Gespräch über ihre Projektpatenschaft - Deutsch als Unterrichtssprache
  • Prof. Dr. Maria Böhmer: Im Interview - Integration fängt bei mir an
  • Dorothee Gaile und Sabine Schindler: "Bühne frei für Schülerinnen und Schüler" - Dialogisches Lernen, individuelle Förderung und Kompetenzorientierung-ein Zusammenspiel?
  • Christiane König, Sula Ackermann und Ilse Ebert: Reflexion = Gesundheit = Unterrichtentwicklung - Was mit viel pädagogischem Idealismus beginnt, endet nicht selten in Krankheit und Frust
  • Viola Dengler und Christoph Maitzen: Schlafende Riesen wecken - Das Potenzial von Fachschaften für die Unterrichtsentwicklung nutzen
  • Daniela Elsner: Je früher, desto besser? - Forschungsergebnisse und konzeptionelle Überlegungen zum bilingualen Lernen in der Grundschule

Download:

Seiten

SERVICE