Testleiterinnen und Testleiter gesucht!

Wir suchen Testleiterinnen und Testleiter, die uns bei der Datenerhebung für die „IQB-Bildungstrends 2021 in der Primarstufe“ unterstützen.

AdobeStock-Prostock-studio_244979373.jpeg

Kinder, die mit Büchern in der Hand nebeneinander in einer Reihe vor einem gelben Hintergrund stehen

Das erwartet Sie: 

Als Testleiterin bzw. Testleiter führen Sie Testungen eigenverantwortlich durch. Es werden Schulen in ganz Hessen gestestet. 

  • Die Testunterlagen erhalten Sie per Post und treten dann mit der Schule in Kontakt. Nach der Testung schicken Sie sämtliche Unterlagen an uns zurück. 
     
  • Die Aufgabe wird mit 80,00 EUR pro Testung vergütet. Die Übernahme von mindestens zwei Testungen ist verpflichtend. 
     
  • Der Zeitraum der Testung liegt im April bis Juni 2021.  

In einer verbindlichen Testleiterschulung in Frankfurt oder Kassel werden Ihnen alle benötigten Informationen vermittelt. Gute Deutschkenntnisse sind eine Voraussetzung.

Hintergrund

Von der Kultusministerkonferenz wurde im Jahre 2006 im Rahmen ihrer Gesamtstrategie zum Bildungsmonitoring die regelmäßige Durchführung von Ländervergleichen beschlossen.

Ziel der Ländervergleichsstudien ist es festzustellen, inwieweit Schülerinnen und Schüler in Deutschland die für alle Länder verbindlichen nationalen Bildungsstandards erreichen und in welchen Bereichen Steuerungsbedarf besteht.

Interesse?

Wenn Sie Interesse haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie sich an folgenden Ansprechpartner wenden: 
 
Konstantin Großmann
Tel.: 0611 8803-230
E-Mail: Bildungstrend.LA@kultus.hessen.de

SERVICE