Wiesbadener Forum 2019

Das letzte WIESBADENER FORUM fand am 16. Oktober 2019 statt. Es widmete sich dem Thema „Zentrale Lernstandserhebungen für die Schulentwicklung nutzen“.

Fotolia-5second_104212443_S.jpg

Viele bunte Holzstifte

Praxisnaher Austausch

Im Zentrum der diesjährigen Tagung standen thematische Arbeitsgruppen zu verschiedenen Fragestellungen der Zentralen Lernstandserhebungen. Der Fokus lag besonders darauf, die Ergebnisse der Zentralen Lernstandserhebungen für die eigene Lehrerprofessionalität und die Schulentwicklung zu nutzen.

Ziel des WIESBADENER FORUMs ist es, Schulen im direkten praxisnahen Austausch dabei zu unterstützen, von den Ergebnissen der Zentralen Lernstandserhebungen für die schulinterne Weiterentwicklung zu profitieren.

Schulen hatten an diesem Tag die Möglichkeit, einen Workshop zu besuchen, in dem ein Interessenschwerpunkt gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen unter Anleitung vertieft werden konnte:

  • Nehmen Sie zum ersten Mal an den Zentralen Lernstandserhebungen teil und wünschen sich Informationen zum Testverfahren und den Hintergründen?
     
  • Oder haben Sie bereits Erfahrungen mit den Zentralen Lernstandserhebungen gesammelt und Sie interessiert ein Austausch mit anderen Lehrkräften zum Umgang mit dem Verfahren an der Schule?
     
  • Suchen Sie Ideen, wie man mit den Ergebnissen weiterarbeiten kann oder möchten Sie eigene Vorschläge weitergeben?

Eine Übersicht über die Themen der angebotenen Workshops finden Sie in der nachfolgenden Einladung.

SERVICE