Blick auf den Entwicklungsprozess einer Schule

Staatliche Schulämter können externe Evaluationen veranlassen, um die interne und externe Steuerung des Entwicklungsprozesses einer Einzelschule datenbasiert zu unterstützen.

Fotolia-Christian Schwier_141130339_S.jpg

Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler im Flur eines Schulgebäudes

Impulse für die schulische Entwicklung

Neben Schulen können auch die Staatlichen Schulämter in Absprache mit der Schule eine individuelle externe Evaluation anfordern, Maßnahmen für die weitere Schulentwicklungsarbeit einzuleiten oder zu befördern.

Auftragsklärung mit Schulleitung

Die Evaluationen werden durch die Schulberaterinnen und Schulberater der Hessischen Lehrkräfteakademie durchgeführt. In einem gemeinsamen Auftragsklärungsgespräch mit der Schulleitung und der Schulaufsicht werden die Themen und Verfahren der externen Evaluation festgelegt.

Die Grundlage für die Einschätzung von Schulqualität bildet der Hessische Referenzrahmen Schulqualität (HRS). Schriftliche Ergebnisrückmeldungen erfolgen an die jeweiligen Auftraggeber.

SERVICE