Prüfungsstelle Gießen

Die Prüfungsstelle Gießen ist für alle Lehramtsstudentinnen und -studenten zuständig, die ihre Erste Staatsprüfung an der Justus-Liebig-Universität Gießen ablegen möchten.

AdobeStock-ijeab_203790493.jpg

Prüfungsvorbereitung von zwei Studentinnen

Aufgabe der Prüfungsstellen

Die Prüfungsstellen sind in Hessen für die Erste Staatsprüfung bei den Lehramtsstudiengängen zuständig. Sie entscheiden über die Zulassung zur Ersten Staatsprüfung, legen die Prüfungstermine fest und organisieren das Prüfverfahren.

Darüber hinaus obliegt den Prüfungsstellen die Anerkennung und Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen.

Lehramtsstudiengänge

Die Prüfungsstelle Gießen nimmt die Erste Staatsprüfung in folgenden Lehramtsstudiengängen ab:

  • Lehramt an Grundschulen,
  • Lehramt an Grundschulen mit dem Unterrichtsfach Ethik (L1),
  • Lehramt an Grundschulen mit dem Unterrichtsfach Islamische Religion (L1),
  • Lehramt an Hauptschulen und an Realschulen,
  • Lehramt an Gymnasien sowie 
  • Lehramt an Förderschulen.

Lehramtsstudierende erhalten bei der Prüfungsstelle alle erforderlichen Informationen, Unterlagen und Hinweise zu Terminen sowie zum Verfahren.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zur Organisation der Lehramtsstudiengänge an der Justus-Liebig-Universität Gießen finden Sie auf der dortigen Webseite. 

    Bitte beachten Sie!

    Die diesjährige Ausgabe der Zeugnisse über die Erste Staatsprüfung für die Lehrämter Herbst 2020 findet aufgrund der aktuellen Lage in den Räumlichkeiten der Hessischen Lehrkräfteakademie. Hier erfahren Sie mehr: Zeugnisausgabe (Herbst 2020) 

    In der Prüfungsstelle Gießen stehen Ihnen alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wie gewohnt zur Verfügung. Rechnen Sie aber durchaus mit einer längeren Bearbeitungszeit.

    Die Terminvergabe für Anrechnungen und Beratungen organisiert für Sie:
     
    Anke Römer
    E-Mail: Anke.Roemer@kultus.hessen.de

    SERVICE