Wichtige Hinweise zum Prüfungstermin Frühjahr 2020

Aufgrund der derzeitigen Situation in Bezug auf Covid-19 muss mit Problemen bei der Durchführung der Ersten Staatsprüfungen gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über unsere Homepage und prüfen Sie täglich Ihr uns angegebenes E-Mail-Postfach (auch Spam).
Rotes Ausrufezeichen auf grauem Hintergrund

Prüfungsstelle Frankfurt am Main

Wegen der aktuellen Lage sind alle Geschäftsprozesse nur noch eingeschränkt und zeitverzögert möglich. Termine vergeben wir aktuell nur nach Vereinbarung. Bitte vereinbaren Sie wirklich nur in dringenden Fällen einen Termin und versuchen Sie alle anderen Fragen per Telefon, E-Mail oder Post zu lösen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Anrechnungen und Beratungen (zum Beispiel zu Hochschulwechsel, Lehramtswechsel oder Seiteneinstieg) nur noch telefonisch und mit Terminvergabe vornehmen können. Rechnen Sie mit längeren Bearbeitungszeiten.

Mündliche Prüfungen

Um die Sicherheit und Gesundheit aller beteiligten Personen zu gewährleisten, sind alle mündlichen Prüfungen im Rahmen der Ersten Staatsprüfung in Hessen abgesagt.

Die Regelung betrifft auch die Erweiterungs- und Zusatzprüfung sowie die Wahlfachprüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schreiben.

Klausuren

Alle bisher abgelegten Klausuren im Rahmen der Ersten Staatsprüfung (Frühjahr 2020) werden wie geplant begutachtet und benotet.

Ihre hier erbrachte Leistung verfällt nicht. Die Ergebnisse Ihrer Klausuren werden sukzessive als PDF-Dokument auf unserer Homepage eingestellt.

Zeugnisausgabe

Geplante Zeugnisfeiern müssen hessenweit aufgrund der aktuellen Lage leider ausfallen.

Die Zeugnisausgabe (Erste Staatsprüfung, Erweiterungsprüfung und Zusatzprüfung) erfolgt in Zusammenarbeit mit der ABL der Goethe-Universität Frankfurt am Main

  • am 8. Juni 2020
  • im Festsaal 823 des Casino-Gebäudes auf dem Campus Westend

unter Einhaltungen aller gebotenen Sicherheitsvorgaben und -empfehlungen. Aktuelle Informationen hierzu werden Sie zeitnah per E-Mail von uns erhalten.
 
Gerne schicken wir Ihnen Ihr Zeugnis nach Erhalt eines adressierten und frankierten Rückumschlags alternativ zu. Wir empfehlen dabei die Verwendung eines stabilen Umschlags, um ein Verknicken Ihres Zeugnisses zu verhindern.

SERVICE