Prüfungsstelle Frankfurt am Main

Die Prüfungsstelle Frankfurt am Main ist für alle Lehramtsstudentinnen und -studenten zuständig, die ihre Erste Staatsprüfung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main ablegen möchten.

fotolia-vectorfusionart_170654250.jpg

Studentinnen und Studenten beim Schreiben einer Klausur

Informationsveranstaltung zur Ersten Staatsprüfung (HLbG)

Wenn Sie demnächst die Erste Staatsprüfung
ablegen möchten, laden wir Sie am

Mittwoch, 4. Dezember 2019
um 16:00 Uhr (c.t.)
in Hörsaal H III (Campus Bockenheim)

zu einer Informationsveranstaltung der ABL und der Prüfungsstelle ein.
Informationen finden Sie auch auf der Homepage der ABL.

Aufgabe der Prüfungsstellen

Die Prüfungsstellen sind in Hessen für die Erste Staatsprüfung bei den Lehramtsstudiengängen zuständig. Sie entscheiden über die Zulassung zur Ersten Staatsprüfung, legen die Prüfungstermine fest und organisieren das Prüfverfahren.

Darüber hinaus obliegt den Prüfungsstellen die Anerkennung und Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen.

Lehramtsstudiengänge

Die Prüfungsstelle Frankfurt am Main nimmt die Erste Staatsprüfung in folgenden Lehramtsstudiengängen ab:

  • Lehramt an Grundschulen,
  • Lehramt an Hauptschulen und an Realschulen,
  • Lehramt an Gymnasien sowie 
  • Lehramt an Förderschulen.

Lehramtsstudierende erhalten bei der Prüfungsstelle alle erforderlichen Informationen, Unterlagen und Hinweise zu Terminen sowie zum Verfahren.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zur Organisation der Lehramtsstudiengänge an der Goethe-Universität finden Sie auf der dortigen Webseite.

Bitte beachten Sie!
  • Die Klausurergebnisse Herbst 2019 liegen vor.

Die bereits feststehenden Klausurergebnisse können Sie in der nebenstehenden Box herunterladen. Eine telefonische Auskunft sowie Auskünfte per E-Mail sind nicht möglich.

Ihre Bewerber-Nummer können Sie den Schreiben zur wissenschaftlichen Hausarbeit, Ihrer Zulassung oder der Mitteilung über die mündlichen Prüfungstermine entnehmen.

SERVICE