Flexibles Lernen, nützliche Praxishilfen

Das E-Learning-Angebot der Hessischen Lehrkräfteakademie ist überall verfügbar, wo ein Zugang zum Internet besteht. Es werden gebündelte Informationen, thematisch ausgewählte Gesetzestexte sowie Praxishilfen bereitgestellt.

Fotolia-lightpoet_119869566_S.jpg

Lehrerin in einem Computerraum beim Lernen

Zeitlich flexibel Lernen

Das Lernen kann dabei im eigenen Rhythmus erfolgen, Lernende sind nicht an festgelegte Zeiten einer Seminarveranstaltung gebunden. Über umfangreiche Nachschlagemöglichkeiten hinaus entstehen durch ausgewählte Fallbeispiele einerseits ein direkter Bezug zur Praxis sowie andererseits die Möglichkeit zur Überprüfung des Gelernten.

E-Learning-Kurs „Schwerbehindertenrecht"

Das Schwerbehindertenrecht ist ein Thema, das sowohl schulischen Führungskräften als auch Führungskräften in der Bildungsverwaltung immer wieder begegnet, und auf das sie häufig nicht ausreichend vorbereitet sind. Wird beispielsweise eine Schulleiterin oder ein Schulleiter mit dem Thema konfrontiert, benötigt sie oder er möglichst umgehend die erforderlichen Informationen und eine entsprechende Unterstützung.

In vielen Fällen besteht nicht die Möglichkeit, aktuelle Fortbildungsbedarfe im Rahmen einer Seminarveranstaltung zu befriedigen, da entsprechende Angebote nicht immer zeitnah angeboten werden können. Das E-Learning-Angebot bietet erstmals die Möglichkeit, sofort nach Erhalt der Zugangsdaten Informationen und vielfältige Hinweise dieses Themenfelds abzurufen.

Nach der Darstellung der gesetzlichen Grundlagen im Bereich des Schwerbehindertenrechts werden die Integrationsrichtlinien zur Integration und Teilhabe schwerbehinderter Angehöriger der hessischen Landesverwaltung in den Blick genommen. Die Integrationsvereinbarung – schwerpunktmäßig für den Schulbereich – ist ebenso Lerninhalt wie die Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs. Aufbau und Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung, das Verfahren bei Überprüfung der Dienstfähigkeit sowie mögliche Unterstützungen und Leistungen der Rehabilitationsträger oder des Integrationsamts sind weitere wesentliche Themen des Kurses.

Weitere Kursangebote

Folgende E-Learning-Kurse werden zurzeit angeboten:

E-Learning-Kurse / Informationen Kursbereich Gastzugang Gastschlüssel
Schwerbehindertenrecht Recht SBR
Externe Mittelbeschaffung Budget MB-Online

Bitte beachten Sie beim Login die angegebene Reihenfolge.

Zu Beginn eines Kursteils kann das bereits vorhandene Wissen in Fallbeispielen überprüft werden. Um Wissenslücken zu füllen oder um vorhandene Kenntnisse zu vertiefen, können danach die Arbeitsmaterialien oder Inhalte herangezogen werden, die in einzelnen „Büchern" untergliedert sind. Die Kursteile schließen mit einem Wissenstest ab.

Umsetzung, technische Betreuung, Zugang

Das E-Learning-Angebot wurde in Kooperation mit der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) entwickelt. Auch der technische Betrieb erfolgt durch die HZD.

Einen Zugang zur E-Learning-Plattform sowie weiterführende Informationen - unter anderem auch zum Erhalt der Zugangsdaten - erhalten Sie unter E-learning.la.wi@kultus.hessen.de.

Sie haben eine Frage?

Bei Fragen können Sie sich an unsere Ansprechpartnerin wenden:

Claudia Sofie Meier
Tel.: 0611 135700-21
E-Mail: E-learning.la.wi@kultus.hessen.de

SERVICE