Führungskräfteentwicklung für Schule und Bildungsverwaltung

Die Hessische Lehrkräfteakademie bietet ein vielseitiges Programm der Führungskräfteentwicklung für Schulen und die Bildungsverwaltung an. Es umfasst individuelle Fortbildungsangebote, die gemeinsame Qualifizierung von Schulleitungsteams sowie Coaching und E-Learning.

Fotolia-contrastwerkstatt_96823226_S.jpg

Angehende Führungskraft, die gerade ein Flipchartpapier mit dem Schriftzug 'Welcome' aufhängt

Vorbereitung auf die neuen Aufgaben als Führungskraft

Die Hessische Lehrkräfteakademie unterstützt Führungsnachwuchskräfte bei der Vorbereitung auf ihre neue Berufsrolle, begleitet neu beauftragte sowie praxiserfahrene Führungskräfte in Schulen und qualifiziert Schulleitungsteams für die Steuerung von Veränderungsprozessen. Weiter bietet die Lehrkräfteakademie Fortbildungen für Führungskräfte in der Bildungsverwaltung und qualifizierende Prozessbegleitung für Schulen sowie Staatliche Schulämter und Regionen an.

Reflexion des Leitungshandelns

In den Fortbildungen und Beratungen steht die Wirksamkeit des Leitungshandelns für die Qualitätsentwicklung von Lehr- und Lernprozessen in Schulen im Mittelpunkt. Das Angebot entsteht in enger Zusammenarbeit mit Experten aus der schulischen Praxis, aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung.

Kooperation mit erfahrenen Anbietern

Die Kooperation mit erfahrenen schulischen Führungskräften und externen Fachreferenten gewährleistet die Verknüpfung von Theorie und Praxis innerhalb der Fortbildungen.

Aktuelle Veranstaltungen werden über den hessenweiten Veranstaltungskatalog veröffentlicht. Über den Katalog sind auch Online-Anmeldungen zu den Veranstaltungen möglich.

SERVICE