Berufsfeld-Foren

Die Vielfalt von Berufsfeldern, Bildungsgängen und Schulformen der beruflichen Schulen greifen die Berufsfeld-Foren in ihrer Organisationsstruktur auf.

Fotolia-industrieblick_117515103_XS.jpg

Ein Ausbilder erklärt einem Schüler in der Werkstatt etwas

Berufliche Bildungsnetzwerke in Hessen

Die Berufsfeld-Foren sind hessenweit qualifizierte Netzwerke aus Lehrkräften, Mitgliedern der Schulleitungen, Ausbilderinnen und Ausbilder der Studienseminare, Bereichskoordinatoren der Hessischen Landesstelle für Technologiefortbildung sowie Handwerkskammern, IHKs, Universitäten und Beteiligten der ausbildenden Wirtschaft. In Kooperation mit diesen Partnern werden jährlich über 100 Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte an beruflichen Schulen durchgeführt.

Die Fortbildungsformate berücksichtigen die didaktisch-methodischen und fachlichen Herausforderungen der einzelner Berufsfelder sowie die spezifischen Bedürfnissen der Lehrkräfte. Dies wird durch die jeweiligen Teamsprecherinnen und Teamsprecher sichergestellt, die die Fortbildungen durchführen.

Auf diese Weise sind in den letzten Jahren vielfältige berufliche Bildungsnetzwerke in Hessen entstanden, in denen innovative inhaltliche, organisatorische und pädagogische Konzepte abgestimmt und implementiert werden.

Aufbau langfristiger Kooperationen

Die gemeinsame Arbeit im Rahmen der Berufsfeld-Foren bietet die Basis für langfristige Kooperationen und Arbeitsgemeinschaften zwischen beruflichen Schulen, aber auch die Möglichkeit den berufsspezifischen fachlichen Fort- und Weiterbildungsbedarf überschulisch zu planen und gemeinsam durchzuführen.

Auch berufsfeldübergreifende Fortbildungsthemen werden auf den jährlich stattfindenden zentralen Fortbildungen vorgestellt und diskutiert.

Interesse?

Für weitere Informationen zur Arbeit der Berufsfeld-Foren wenden Sie sich bitte an den angegebenen Kontakt.

Die Berufsfeld-Foren freuen sich auf Ihre Mitarbeit und Ihre Unterstützung.

SERVICE